Amelie & Christian – WEDDING

Die Hochzeit von Amelie und Christian war eine wunderschöne Herbst Hochzeit im goldenen Oktober. Die zwei haben uns absolut verzaubert und es war eine wunderschöne Zeit.

Am Morgen begann der Tag mit der standesamtliche Trauung. Diese war in der Tat anders, als wir es gewohnt sind, denn wir durften aufgrund der Corona Maßnahmen nicht mit ins Standesamt, was es uns natürlich nicht leicht gemacht hat. So standen wir doch tatsächlich draußen auf einem Stuhl und haben Fotos durch das Fenster gemacht. Jetzt wissen wir, wie sich Paparazzi fühlen.

Im Anschluss wurde von uns das Getting Ready begleitet und das frisch gebackene Brautpaar konnte noch einmal durchatmen. Und dann war es soweit, dass am Nachmittag die kirchliche Trauung stattfand.

Nach der Gratulation haben wir alleine mit dem Brautpaar einen Abstecher in die Natur gemacht und haben die bunten Blätter der Bäume und den Sonnenuntergang beim Brautpaar Shooting genutzt und diese unvergesslichen Momente eingefangen. Die Beiden konnten uns, glauben wir, ganz gut ausblenden und hatten beim Shooting eine wunderschöne Zeit für sich. So konnten sie diesen besonderen Tag einmal kurz für sich alleine genießen.

Insgesamt war es eine Hochzeit, die uns wieder gezeigt hat, wie gerne wir Hochzeiten begleiten, denn jede Hochzeit hat einen ganz eigenen Charme und Persönlichkeit. Die Momente, der Augenkontakt in dem Moment, in dem „Ja“ zueinander gesagt wird und Liebe so stark in der Luft liegt, dass alles davon erfüllt ist.

| Werbung, weil Marken erkennbar.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: